Koordinationsleitern bestehen aus zwei Bändern, die mit Kunststoff-Sprossen verbunden sind. Dadurch entstehen kleine Trittflächen, die in ihrer Größe angeapsst werden können. Der Lauf durch die Trittflächen erfolgt in vorgegebenen Schritt- und Sprungabfolgen.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

  • Ultimate Frisbee

    Skript zum 17. Sächsischen Sportlehrertag

  • Koordinationsleiter

    Methodische Hinweise für den Einsatz der Koordinationsleiter im Sportunterricht mit einer Sammlung von 36 Übungen aus den Bereichen Laufen, Springen und Ganzkörper-Belastung.