Outdoor Fitness – der Sporttrend?

| Der weltweite Trend der Outdoor-Fitnessparks nimmt weiter an Fahrt auf. Vom Trimm-Dich-Pfad ging die Entwicklung über einfache Bewegungsgeräte bis hin zu Calisthenics-Parks. Mittlerweile gibt es ein vielfältiges Angebot und auch in Deutschland investieren immer mehr Städte und Kommunen in die öffentlichen Sporteinrichtungen.

Denn die Sportler fordern zunehmend neue Trainingsmöglichkeiten in natürlicher Umgebung, da das Training im Freien mit vielen Vorteilen verbunden ist. Sie atmen frische statt abgestandene Heizungsluft, verschiedene Sportarten lassen sich ohne Umstände kombinieren und auch das Immunsystem sowie die Abwehrkräfte werden gestärkt. Zudem sind viele der Outdoor-Fitnessparks kostenfrei nutzbar.

Das immer beliebter werdende Outdoor-Gym wird an verschiedenen Trainingsgeräten durchgeführt, die so auch im klassischen Fitnessstudio aufzufinden sind. Mit den angebotenen Geräten lassen sich in der Regel komplette Trainingsprogramme durchführen, so dass alle Muskelgruppen beansprucht werden können. Passend zu diesem Trend vertreibt unser Partner Kübler Sport Outdoor-Fitnessgeräte der Marke Omnigym, die durch ein modernes Design, eine einfache Handhabung sowie eine hohe Langlebigkeit überzeugen. Mehr über die verschiedenen Geräte und die Möglichkeiten erfahren Sie hier.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.