Premiere für Regio-Konferenz

| Am 28. November war es nun soweit. Es trafen sich 15 Kolleginnen und Kollegen zur ersten Regionalen Sportlehrerkonferenz im Landesgymnasium für Sport in Leipzig, um sich unter der Rubrik „Neue Sporttrends im Schulsport angewandt“ von Adina Gründling im Crossfit Endurance und Lauf-Yoga-Mix fit machen zu lassen.

Angelegt an die derzeitig aktuell ganzheitliche Fitnessausrichtung der Boot Camp Bewegung spürten wir nicht nur unsere Muskulatur bei Kräftigung, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer sondern stellten auch wieder fest, dass der Fitnesszustand, auch von uns Sportlehrerinnen und Sportlehrern, immer wieder neu „erkämpft“ werden will. Mit personifizierten Aha-Effekten ausgestattet, lassen sich sicherlich auch einige Dinge dieser Fortbildung gut in unserem Sportunterricht anwenden.

Beim anschließenden gemütlichen Zusammensitzen (bei Kaffee und Schnittchen) wurde das Konzept der Regionalen Sportlehrerkonferenz und der Inhalt der Fortbildung als sehr positiv bewertet, so dass wir als Sächsischer Sportlehrerverband gern diesen Weg weitergehen wollen, um neben unserem traditionellen Sportlehrertag auf dem Rabenberg, in dieser regionalen Form unseren Mitgliedern und interessierten Sportlehrerkolleginnen und -kollegen vor Ort noch besserer Ansprechpartner und Innovationsgeber sein zu können.

Nach wie vor ist es unser Ziel diese Fortbildung ebenso in den Standorten Dresden und Chemnitz durchzuführen. Daher bitten wir hiermit noch einmal um Meldung von Kolleginnen und Kollegen, die uns vor Ort eine entsprechende Sporthalle organisieren und zur Verfügung stellen können.

Schreibe einen Kommentar