Regionale Sportlehrerkonferenzen

Letzte Plätze für die Regionalen Sportlehrerkonferenzen!

| Für die Fortbildung zum Thema „Turnen, Akrobatik und Wagnis mit dem Schwerpunkt: Helfen und Sichern“ sind in den drei Regionalstellen Leipzig, Dresden und Chemnitz noch wenige Teilnehmerplätze frei.

Im Rahmen der wiederbelebten Kooperation mit der Unfallkasse Sachsen findet unsere Fortbildungsreihe erneut zu aktuellen sportwissenschaftlichen und sicherheitsrelevanten Aspekten ausgewählter Lernbereiche des Sportunterrichts statt.  Die 3-stündigen Sportlehrerkonferenz teilt sich in einen Praxisteil von 13.00-15.00 Uhr sowie einen anschließenden theoretischen Teil von 15.00-16.00 Uhr auf. So stehen neben dem eigenen Erfahren und Handeln in der Sporthalle, der gemeinsame Erfahrungsaustausch unter KollegenInnen und Kollegen, aber auch die weiterführende Auseinandersetzung mit der Fortbildungsthematik im Mittelpunkt.

Die Unfallkasse übernimmt die Fahrtkosten aller Teilnehmer. Zum Erfahrungsaustausch gibt es eine kleine Verpflegung.

Termine:

  • 26.10.2017 – Leipzig: Werner-Heisenberg-Schule, Gymnasium der Stadt Leipzig, Renftstraße 3, 04159 Leipzig
  • 09.11.2017 – Dresden: Sporthalle der Johann-Georg-Palitzsch Oberschule (121.), Gamigstraße 2/30, 01239 Dresden / Prohlis-Nord
  • 30.11.2017 – Chemnitz: Dr.-Wilhelm-Andre-Gymnasium, Henriettenstraße 35, 09112 Chemnitz

Die Anmeldung erfolgt direkt auf den Seiten der Unfallkasse Sachsen. Sie erhalten bei Teilnahme ein Zertifikat.

error: Inhalte sind geschützt.